IMPRESSUM

Vertretungsberechtigte Personen
Jean-Michel Scheidegger, Geschäftsführer

One4Ten Media GmbH | Motorradwerbung.ch
Hauptstrasse 40
2577 Finsterhennen

Tel:      +41 (0)791 54 00 17
Mail:    info@motorradwerbung.ch

Handelsregistereintrag

Eingetragener Firmenname: One4Ten Media GmbH
Nummer: CHE-479.454.739
Handelsregisteramt: Kanton Bern

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. VERTRAGSBEDINGUNGEN

Dieser Abschnitt regelt die vertragliche Beziehung zwischen der Agentur Motorradwerbung.ch | Deals42Wheels GmbH, nachfolgend Motorradwerbung.ch genannt, sowie dem jeweiligen Kunden, welcher Dienste von Motorradwerbung.ch beansprucht. Somit sind die Inhalte dieses Dokumentes, automatisch integrierter Bestandteil jedes Auftrags, sofern schriftlich nichts anderes vereinbart wurde.

2. WIR BEWAREN STILLSCHWEIGEN | TREUEPFLICHT & GESCHÄFTSGEHEIMNIS

Motorradwerbung.ch legt höchsten Wert auf Verschwiegenheit und Diskretion. Wir verpflichten uns deshalb unseren Kunden gegenüber, die in Anspruch genommenen Dienste, gewissenhaft und mit grösster Sorgfalt umzusetzen. Projektbezogene Inhalte werden stets vertraulich behandelt. Ebenso ist es uns ein Wunsch, stets objektiv und im Sinne des Kunden zu handeln.

3.GEMEINSAM ZUM ERFOLG | MITWIRKUNGSPFLICHT

Um die gemeinsam definierten Ziele zu erreichen, bedarf es einer sauberen und unkomplizierten Zusammenarbeit. Wir sind daher auf eine pünktliche Lieferung von eingeforderten Daten, klarer Instruktionen, sowie die Weiterleitung notwendiger Informationen angewiesen. Entstehender Mehraufwand durch Nichterfüllung der Mitwirkungspflicht seitens des Kunden, werden wir je nach Situation und Rücksprache separat in Rechnung stellen.

4. WAS DU ZAHLST GEHÖRT AUCH DIR | NUTZUNGSRECHTE

Ein wichtiger Ansatz unseres Geschäftsmodells beinhaltet transparente Zahlen sowie faire Preise. Wir sind davon überzeugt, mehr Nutzen aus einem zufriedenen Kunden zu generieren, als aus streng limitierten Nutzerrechten. Daher gehört jedes von der Agentur Motorradwerbung.ch produzierte, respektive realisierte Projekt, zu 100% dem Kunden. Er alleine entscheidet, wie er sein Endprodukt weiter benutzen möchte. Wir verzichten daher vollumfänglich auf zeitliche, oder geografische Nutzungseinschränkungen.

5. ALLES WAS RECHT IST | GEISTIGES EIGENTUM SOWIE GEWÄHRLEISTUNGSPFLICHT

Jedes geschaffene Werk, unabhängig dessen Herkunft oder Art (Musik, Film, Foto, Text usw), unterliegt geistigem Eigentum. Das bedeutet konkret, das die Agentur Motorradwerbung.ch davon ausgeht, das die vom Kunden angelieferten Daten und Dokumente, welche die Agentur Motorradwerbung.ch zur Weiterbearbeitung nutzt, in vollem Umfang dem Kunden gehören und somit keine Rechte Dritter verletzt werden.

6.GUT VERPACKT UND ARCHIVIERT | DATENSCHUT & AUFBEWAHRUNGSPFLICHT

Die Agentur Motorradwerbung.ch bewahrt alle wichtigen Auftragsunterlagen für mindestens ein Jahr nach Fertigstellung des Auftrages auf. Motorradwerbung.ch ist danach aus weiterer Aufbewahrungspflicht befreit, sofern nichts anderes in schriftlicher Form vereinbart wurde.

7. MEET & GREAT | OFFERTENSTELLUNG & AUFTRAGSERTEILUNG

Offerten werden bei der Agentur Motorradwerbung.ch generell erst nach einer Vorbesprechung durch die Agentur Motorradwerbung.ch erstellt. Dies aufgrund dessen, das wir jeden Kunden als individuelle Persönlichkeit respektieren und daher das optimale Paket für ihn und seine Bedürfnisse offerieren wollen.

Offerten werden bei der Agentur Motorradwerbung.ch im Übrigen nicht verrechnet. Die erstellte Offerte beinhaltet ein Akzeptanzfeld. Wird dieses mit Name und Unterschrift des Offert Empfängers ausgefüllt und die Offerte an Motoscout24.ch oder die Agentur Motorradwerbung retourniert, wird diese in einen effektiven Vertrag umgewandelt. Der Kunde hat das Recht, im Rahmen der schweizerischen Gesetzgebung, unter der Berücksichtigung des ordentlichen Rücktrittrechts vom Vertrag zurück zu treten.

8. SHAKE HAND | DIE AUFTRAGSERTEILUNG

Die Auftragserteilung kann mündlich, schriftlich oder per Fax erfolgen, bedarf jedoch der Unterzeichnung der erhaltenen Offerte. Die unterzeichnete Offerte dient als Basis der Auftragserteilung und setzt automatisch voraus, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen vollumfänglich gelesen zu haben und diese zu akzeptieren. Externe Beratungsgespräche sind kostenlos. Je nach Umfang des jeweiligen Projektes, wird von der Agentur ein Projektplan angefertigt, welcher transparent das Vorgehen, sowie sämtliche Arbeitsschritte definiert. Nach dessen Erhalt, sowie dem Erhalt des unterzeichneten Vertrags, wird mit der Produktion begonnen und der Auftrag gilt als erteilt.

 

 

9. PRINT IST NICHT GLEICH DIGITAL | GUT ZUM DRUCK

Sofern der Kunde eine Printdienstleistung bei der Agentur Motorradwerbung.ch in Anspruch nimmt, erhält der Kunde stets ein Gut zum Druck, sofern nichts anderes vereinbart wurde. Der Kunde ist verpflichtet, dies zu prüfen, und mit seiner Unterschrift an uns zu retournieren. Damit bestätigt der Kunde mit sämtlichen Inhalten, wie auch dem Layout zufrieden zu sein. Korrekturen sind im Nachhinein mit Mehrkosten sowie unnötigem Mehraufwand verbunden. Wir bitten Sie daher, das <<Gut zum Druck>> genau zu prüfen. WEBDIENSTLEISTUNGEN & ONLINEMARKETING (Paket Basic, Advanced, Professional, AdWords u.v.m) Webdienstleistungen welche durch die Agentur Motorradwerbung.ch im Auftrag des Kunden produziert und im Anschluss publiziert werden, sind während der Produktionsphase über einen speziellen, an den Kunden zugesendeten Link einsehbar. Der aktuelle Projektstatus soll für den Kunden stets transparent und offen ersichtlich sein. Wir gehen unter Berücksichtigung von Punkt 3, Mitwirkungspflicht, davon aus, das der Kunde diese Möglichkeit auch aktiv nutzt. Eine finale Liveschaltung des jeweiligen Erzeugnisses, wird erst nach endgültiger Prüfung und Bestätigung des Kunden durch die Agentur Motorradwerbung.ch erfolgen.

10. MENSCH DEUTSCH, DEUTSCH MENSCH | KORREKTURARBEITEN

Korrekturarbeiten sind vom Kunden verursachte, nicht offerierte Zusatzleistungen. Es sind fehlerhafte oder nicht der Offerte entsprechend angelieferte Daten sowie nachträgliche Änderungen. Die notwendigen Ergänzungen des ausgewählten Vorschlags sind in der Offerte enthalten. Änderungen, die darüber hinausgehen, werden als Korrekturarbeiten behandelt und werden nach Rücksprache mit dem Kunden je nach weiterem vorgehen, separat in Rechnung gestellt.

11. WIR ZEIGEN WAS WIR KÖNNEN | BELEGE

Die Agentur Motorradwerbung.ch ist stolz auf seine Kunden und die realisierten Projekte. Mit viel Leidenschaft und Herzblut, entstehen grossartige Erzeugnisse, die den Kunden langfristig und gewinnbringend in seiner Arbeit unterstützen soll. Aus diesem Grund bestehen wir auf das recht, auf Wunsch 5 Belege (bei Printerzeugnissen, Inseraten, Logoanwendungen usw.) einzufordern. Bei Weberzeugnissen (Webseiten, Onlinemarketing Erzeugnisse Usw.) steht es der Agentur Motorradwerbung.ch frei, diese als Leistungsnachweis zu verwenden und zu veröffentlichen.

12. VERRECHNUNG UND MEHRWERTSTEUER

Alle Offerten verstehen sich immer ohne Mehrwertsteuer und sind Netto-Beträge in Schweizer Franken. Der Rechnungsbetrag ist mehrwertsteuerpflichtig. Die Rechnungen sind zahlbar innert 30 Tagen nach Rechnungsdatum, sofern nichts anderes vermerkt ist. Die Mahnspesen betragen pauschal Fr. 50.–. Zusätzlich werden 10% Verzugszinsen (Rechnungstotal) ab Fälligkeitsdatum eingefordert.

13. FAIRTRAUEN SCHAFFEN | AKONTOZAHLUNGEN

Bei sämtlichen Projekten können Kunden der Agentur Motorradwerbung.ch von einer Akontozahlung profitieren. Dabei sind 50% der Rechnungsendsumme bei Beginn des Projekts, sowie die restlichen 50% bei Projektabschluss zu überweisen. Die geleistete Akontozahlung dient der Agentur Motorradwerbung.ch als Garantie und Verbindlichkeit, hinsichtlich der zu leistenden Arbeiten und verpflichtet diese sogleich, die ihr übertragenen Arbeiten mit grösster Sorgfalt zu erledigen.

14. AUFTRAGSANULIERUNG | AUFTRAGSREDUZIERUNG

Wird ein erteilter Auftrag durch den Kunden nachträglich reduziert, hat die Agentur Motorradwerbung.ch Anspruch auf 50% des vereinbarten Honorars, mit dessen Leistungen bereits begonnen wurden. Wurde die Leistung bereits in vollem Umfang erbracht, so hat Motorradwerbung.ch Anspruch auf den vollen, vereinbarten Betrag. Darüber hinaus hat der Kunde die entstandenen Unkosten oder etwaige Vorleistungen Dritter in vollem Umfang zu tragen. Bei Vertragsabschluss, Überweisung der Akontozahlung und einem Abbruch, vor Produktionsstart, verrechnet Motorradwerbung.ch für eine allfällige Rücküberweisung, sowie die entstandenen Zusatzaufwände eine Pauschale Rechnungen in der Höhe von CHF 250.-

15.HAFTUNG

Die Haftung seitens der Agentur Motorradwerbung.ch beschränkt sich auf grobfahrlässiges und/oder vorsätzliches Verschulden. Schadensansprüche sind auf den Auftragswert beschränkt.

16.WO GEHOBELT WIRD, DA FALLEN SPÄHNE | MÄNGELRÜGE

Die von der Agentur Motorradwerbung.ch erbrachten Dienstleistungen und die daraus resultierenden Erzeugnisse sind bei Empfang umgehend zu prüfen. Allfällige Beanstandungen haben innerhalb von 5 Arbeitstagen zu erfolgen.

17. RECHT UND GERICHTSSTAND

Die Beziehung zwischen dem jeweiligen Kunden sowie der Agentur Motorradwerbung.ch unterstehen

schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Bern, Schweiz.FormularbeginnFormularende

0
Connecting
Please wait...
NACHRICHT SENDEN
Login now

DU BRAUCHST HILFE? KEIN PROBLEM, STARTE JETZT DEINEN ONLINESUPPORT

Dein Name
* E-Mail Adresse
* Problembeschrieb HIER
WIR SIND ONLINE!
Feedback

WIR WOLLEN BESSER WERDEN! HILF UNS DABEI UND SAG UNS, WIE DU UNSEREN SUPPORT FINDEST.

WIE BEWERTEST DU UNSEREN SUPPORT?